Das Lemma (Wenn was auf der Zunge liegt)

31, Jul, 2017

Einleitung

Ich habe in einer alten Ausgabe (1989) von GEO Wissen (Kommunikation), die ich mir eigentlich wegen dem Vergleich Kommunikation Mensch - Computer (1989 - heute) mit genommen hatte, einen Artikel über das Verständnis von Sprache gefunden, der mir eine lange gesuchte Antwort gab.

Es geht um die Frage, ob wir beim Sprechen oder Verstehen von Fremdsprachen tatsächlich im Kopf übersetzen. Und die Frage, warum man “etwas auf der Zunge liegen hat” oder man “nur” auf den Begriff in einer anderen Sprache kommt.
Den ganzen Beitrag lesen »